Huber

Für Private Krankenkassen und Selbstzahler

Huber Motion Lab (von LPG):
Der Huber Motion Lab ist eine einzigartige Technologie, welche es ermöglicht, die Gelenke zu mobilisieren und die Muskeln sanft und gelenkschonend aufzubauen. Es bringt den Körper mit Hilfe einer mobilen Plattform, einer beweglichen Säule und Griffen, mit individuell einstellbarem Widerstand, in Bewegung. Das Training ist isokinetisch und Sie erhalten ein direktes Bio-Feedback über den Display.

Im Vergleich zu einem klassischen Muskeltraining, in dem sie oft nur eine Muskelpartie und eindimensional trainieren, können sie am Huber Motion Lab in funktionellen Muskelketten und dreidimensional trainieren. Durch das Training steigert sich die physische Leistung (Muskelkraft), die neurologische Leistung (neurokinetisches Gehirntraining) und fördert die Körperwahrnehmung. Die Therapie am Huber Motion Lab ist bei über 90 Prozent aller klassischen Pathologien anwendbar und kann diesen entgegenwirken.

Das Training auf dem Huber kann mit dem EMS kombiniert werden, um ein effizienteres Training bei geringer Belastbarkeit zu erzielen.


Huber und EMS Training in Kombination